Anibal de Otero
Bierzo

Das Projekt Aníbal de Otero ist aus Nostalgie einer Kindheit zwischen Rebstöcken entstanden und dem Wunsch, die jahrzehnte alte Tradition und Leidenschaft ihres Vaters, Anibal García, der fast sein ganzes Leben zwischen Reben und Wein verbracht hat.

Die Gegend "los Fornos" gehört sicher zu den besten Zonen für den Anbau der Weine mit DO Bierzo. Hier entfaltet die Traube Mencía ihre ganze Pracht. Der Boden aus Schiefer und Schotter bestehend, durch die Nahe Bergkette der Montes de la Cabra, vor Kälte und Frost geschützt, las Médulas im Hintergrund, los Ancares und der Castro Bergidum, bilden zusammen die unvergleichbare Landschaft, in der die Reben, einige davon bereits von unseren Urgrosseltern gepflanzt, wachsen.

Aníbal de Otero verwendet bei der Herstellung seiner Weine nur die Sorte Mencía aus alten Reben, von Hand gepflegt mit geringer Produktion, etwa ein halbes Kilo je Rebstock. Es werden nur natürliche Dünger angewendet. Die Weinlese erfolgt, sobald die Früchte die ideale Reife erreicht haben, von Hand in Kisten bis zu 20 Kilo.
Der Traubenmost fermentiert in kleinen nicht oxidierende Stahltanks, um später, als junger Wein, in den besten französischen Holzfässern zu reifen. Während der ganzen Reifezeit wacht unser Önologo, José Hidalgo, über den Werdegang des Weines.

Bierzo D.O.

Mencía - Erinnerungen

Crianza 2015

Artikelnummer: 0066

Region : Bierzo, Spanien

Rebs.: Mencía - Vinas Viejas
Jahr: 2015
Weinart: Rotwein
ausgeglichen, potent, Tanine fein, aromatischer Abgang
6 Mt im Eichenfass
Alkohol 14,00 % Vol.

sfr 32.00 

Reserva 2013

Artikelnummer: 0067

Region : Bierzo, Spanien

Rebs.: Mencía - Vinas Viejas
Jahr: 2013
Weinart: Rotwein
intensives Aroma nach Gewürzen, frisch, fruchtig
16 Mt im Eichenfass
Alkohol 13,50 % Vol.

sfr 59.00

.